Rene

Fairness und Menschlichkeit


Artikel bewerten
(0 Stimmen)

sind seine Triebfeder als Teamchef. Nach seiner Meisterprüfung, die er mit Auszeichnung absolvierte, und vielen Jahren freiberuflicher Tätigkeit als Führungskraft in einem Salon auf der Düsseldorfer Kö, ist er nicht nur erfolgreicher Friseur und Teamleiter sondern auch als freier Journalist für die Friseur-Fachpresse tätig.

Als Gründer der Initiative "Der faire Salon" ist er auch für die Belange der Mitarbeiter da und fordert den Konsens zwischen Menschlichkeit und Komerz.

Mehr in dieser Kategorie: « Uschi ANA »