Ritterschlag

Große Freude bei Rene Krombholz und dem FIGARO Team in Düsseldorf Bilk.


Von hier aus begann 2009 „Der faire Salon“ seinen Erfolgsweg.
Heute sind in dieser Wertegemeinschaft für das Friseurhandwerk einige Hundert erfolgreiche Unternehmen aus ganz Deutschland verbunden.  

Aktuell wurde „Der faire Salon“ als Mitglied in den Wirtschaftsbund der legendären HANSE aufgenommen.
Nachhaltigkeit, führen mit Herz und Fairness, Verlässlichkeit und Ehrlichkeit bilden die Eckpfeiler für eine wertefundierte Unternehmenspolitik, die sich im Konzept von „Der faire Salon“ wiederfinden.

Ganz im Sinne des Wirtschaftsbund HANSE e.V. der für traditionelle Werte im modernen Geschäftsleben steht.
Ein internationales Netzwerk für Wirtschaft und Wissenschaft, für Wirtschaftsförderungen und Wirtschaftsverbände.
Seine Mitglieder verstehen sich als "ehrbare Kaufleute" (und Handwerker) der Neuzeit.

Die größte Herausforderung ist es, ein solches Konzept nicht nur schriftlich zu fixieren, sondern auch zu leben. Das erfordert den Einsatz aller Beteiligten.

„Entscheidend ist hierbei die richtige Auswahl der Bewerber!
Zu viele vergessen, dass vor einem Erfolg, auch immer eine eigene Leistung erforderlich ist.“ so Rene Krombholz. Auch ihm seien Fehlentscheidungen passiert, erzählt er.
Heute ist er stolz, mit seinem Team diesen Weg gegangen zu sein.

Das aktuelle Unternehmenskonzept des FIGARO wurde von den Mitarbeitern weitgehend selber erschaffen.
„Die Rahmenbedingungen in Form von Werten wie sie in „Der faire Salon“ gefordert werden, wurden von mir vorgegeben.
Damit hat sich das Team eigenständig eine Unternehmensphilosophie gebaut.“ erzählt Rene Krombholz .

Bevor dieses geschehen konnte, war einiges an Vorarbeit notwendig. Fachliche Seminare, aber auch Kommunikation und Persönlichkeitsbildung standen hierbei im Vordergrund.
Allein im letzten Halbjahr war das Team viermal in Süddeutschland, jeweils 3 Tage.
Der Einsatz war enorm, viel Freizeit musste geopfert werden, Seminar-, Reise-, und Hotelkosten gingen zu Lasten des Unternehmens.

Das Team ist trotzdem begeistert dabei. Das spüren auch die Kunden die sich von diesem Team mit fachlicher und sozialer Kompetenz begeistern lassen.
Sie leben IHR Konzept, genießen den Erfolg.


„Vor solchen Mitarbeitern kann ich nur den Hut ziehen und Danke sagen“ sagt Teamchef Krombholz.
Er selber ist nicht immer im Betrieb, aber sein Team geht mit ihm den gemeinsamen Weg.
Im Laufe der Jahre ist unter seinen Händen eins der größten Branchenportale für Friseure entstanden, auch das braucht Zeit.


Trotzdem ist das Unternehmen stark auf dem Erfolgsweg. Demnächst soll renoviert werden, die Einrichtung ist in die Jahre gekommen.
„Wir hatten zwischendurch auch magere Zeiten“ schmunzelt Rene Krombholz.
„Zudem haben wir unser Geld lieber erstmal für Weiterbildung und faire Löhne ausgegeben statt für Mobiliar – davon profitieren Mitarbeiter und Kunden.
Erst der Mensch……. !“

Mehr in dieser Kategorie: « Zukunftsorientiert
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen