Kommt mit....

zur Premiere der neuen Frisurentrends!


Anfang September werden vom Zentralverband des Friseurhandwerks die neuen Frisurentrends Herbst / Winter vorgestellt. Als Betreiber eines der großen Branchenportale für Friseure ist der FIGARO Chef meist mit dabei.
So können wir Euch einladen und mitnehmen: im Video seht ihr wie es so auf einer Deutschlandpremiere aussieht!
Die neuen Trends werden gerade bei uns im FIGARO trainiert und kundentauglich angepasst.

Wenn euch etwas gefällt, wir beraten euch gerne!

Unter dem Gesamtmotto“METROPOLIS“ finden sich unterschiedliche Trends für Männer und Frauen: der grafische Bob mit exakten Konturen und rauchigen Low Lights setzt perfekte Arbeit und handwerkliches Können perfekt in Szene. Gekreppt und gecrimpt wird er zu einem richtig rebellischen Loock.

Ebenso der avantgardistische Curly Style, der asymmetrisch in Szene gesetzt wird und etwas Mut von der modernen Frau erfordert. Auch der Blacklight Trend oder die New Waves bei Electric Poetry, alle diese Trends setzen auf handwerkliches Können. Eine willkommene Herausforderung für Friseure, weniger geeignet für Salonkonzepte bei denen einzig der Preis im Vordergrund steht.

Bei den Männern bleiben die Konturen kurz und das Deckhaar wird länger und gestuft. Auch in den Bereich von Farbe und Waves dringen die männlichen Kunden vor.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen