OMBRE

Sanfte Kontraste vom Ansatz zur Spitze


 

Ombré, das bedeutet, dass zu einem dunklen Ansatz hellere Haarspitzen kombiniert werden.

Wie stark der Kontrast zwischen Ansatz und Spitzen ist, entscheiden Sie am besten in einem Beratungsgespräch damit es zu Ihnen passt.

Für einen natürlichen Look empfiehlt sich ein weicher Übergang, hier ist das fachliche Können der Friseurin gefragt!

Der Ombré-Trend passt zu fast jeder Haarfarbe, besonders helle Blondnuancen sind dabei eher ausgeschlossen.

Um den Ombré-Look zu erstellen, werden helle Strähnen in die Längen gearbeitet. Diese beginnen allerdings nicht am Haaransatz, sondern verlaufen meist am Mitte der Haarlänge bis in die Spitzen. Die Strähnen sind dabei ein paar Nuancen heller als die natürliche Haarfarbe.

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen